VERSE

1 | 2 | 3 | 4 >> Diese Seite ausdrucken


1)
Das letzte heißt nicht Tod,
sondern Auferstehung,
nicht Verlust,
sondern ewige Vollendung des Lebens.

2)
Still und einfach war dein Leben,
treu und tätig deine Hand.
Immer helfen war dein Streben,
Ruhe hast du nie gekannt.

3)
Wer im Herzen seiner Lieben lebt
ist nicht tot, er ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.

4)
Erinnerungen die unser
Herz berühren,
gehen niemals verloren.

5)
Und immer sind da Spuren deines
Lebens, Gedanken, Bilder und
Augenblicke. Sie werden uns an
dich erinnern, uns glücklich und
nie traurig machen und dich nie
vergessen lassen.

6)
Du hast gelebt für Deine Lieben,
all die Müh und Arbeit war für sie
guter Vater (gute Mutter) ruh in Frieden,
vergessen werden wir dich nie.

7)
Erinnerung ist das einzige
Paradies, woraus wir nicht
vertrieben werden können.

8)
Die Spuren Deines Lebens
Deiner Hände Werk
und die Zeit mit Dir
wird stets in uns lebendig sein.

9)
Wenn die Liebe einen Weg zum
Himmel fände und Erinnerungen
zu Stufen würden, dann würden wir
hinaufsteigen und dich zurückholen.

10)
Obwohl wir dir die Ruhe gönnen,
ist voller Trauer unser Herz,
dich leiden sehen und nicht helfen können, das war für uns der größte Schmerz.


abstandhalter

24 STUNDEN ERREICHBAR!

BESTATTUNG
ING. MANFRED MÖRTENHUBER

4550 Kremsmünster,
Welser Str. 13, Tel. 07583/8438

4540 Bad Hall, Linzer Straße 23, Tel. 07258/2081


office@bestattung-kremstal.at